Sarahs Tierwelt
  Verstorbener Lodengrün
 



Bilder


Lodengrün war etwas ganz besonderes; er war mein erstes Kaninchen, zusammen mit seiner "Frau" Maria (Falls ihr euch wundert: nicht die Maria, die noch lebt, sondern eine andere!) Es hat unglaublich wehgetan, dass er nach erst vier Jahren so gewaltsam und qualvoll aus meinem Leben gerissen wurde! Geboren wurde er Ende Mai 2003. Am 11. Juni 2003 habe ich zu meinem 6. Geburtstag bekommen. Im August 2007 ist er verstorben. Lodengrün ist eines der elf Kaninchen, die wir innerhalb zwei Wochen an der Krankheit Myxomatose verloren haben. Mehr dazu erfahrt ihr unter Myxokatastrophe.

Lieber Lodengrün,

ich spreche jetzt zu dir im Regenbogenland. Es tut mir schrecklich leid, dass du so sehr gelitten hast. So lange hast du gekämpft und bist schließlich doch als letzter gestorben. Ich hatte die Hoffnung bei dir nicht aufgegeben. Basilikum und Kräuter habe ich dir ind Mäulchen gezwängt, dir Wasser gegeben. Du warst so tapfer, ich bin stolz auf dich! Am 22.08.2007 musste ich dich dann doch tot im Stall vorfinden. Doch am gleichen Tag deines Todes kamen die gemeinsamen Kinder von Marie und dem alten Artus, und da wusste ich, du hast uns Leben zurückgelassen; wir sollten stark und tapfer dein. Das bin ich, Lodi, aber es ist so schwer! Ich denke an dich und kann nur hoffen, dass es dir nun gut geht! In Liebe, deine

Sarah



Das ist das letzte Foto von meinem Lodi. 
Hier leidet er schon an Myxomatose.



 

Zurück zu verstorbene Tiere

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=